Archivierter Artikel vom 03.05.2017, 13:49 Uhr
Koblenz

Koblenz: Ladendetektiv stellt diebisches Trio

Drei Ladendiebe sind einem Detektiv des Globus-Marktes in Bubenheim ins Netz gegangen.

Mit diesem Einkaufswagen wollte das Trio den Markt verlassen – allerdings ohne zu bezahlen.
Mit diesem Einkaufswagen wollte das Trio den Markt verlassen – allerdings ohne zu bezahlen.
Foto: Polizei

Mit einem prall gefüllten Einkaufswagen, der Waren im Wert von circa 1500 Euro enthielt, wollte eine 42-Jährige mit ihren beiden erwachsenen Söhnen am Dienstag gegen 12.15 Uhr den Markt verlassen – allerdings ohne zu bezahlen. In dem Wagen befanden sich laut Polizei neben einem Kaffeevollautomaten für rund 700 Euro mehrere Parfümflakons und diverse Haushaltswaren. Ein Ladendetektiv hatte jedoch das diebische Trio beobachtet. Bei der Befragung durch die Polizei gab die Koblenzerin an, die Waren gestohlen zu haben, um diese anschließend zu verkaufen. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.