Koblenz

Koblenz kontrolliert in Corona-Zeiten: Für das Ordnungsamt ist es eine Herkulesaufgabe

Mit immer mehr Vorgaben und Beschränkungen versucht Deutschland, die Ausbreitung des Coronavirus in Schach zu halten. Maximal zu zweit darf man sich noch in der Öffentlichkeit aufhalten, zig Läden wurden längst geschlossen – nur zwei Beispiele der diversen Regelungen, an die sich die Menschen auch in Koblenz halten sollen. Und: die kontrolliert werden müssen.

Stephanie Mersmann Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net