Archivierter Artikel vom 10.02.2015, 08:18 Uhr
Plus
Koblenz

Koblenz: Jogger schildert Beobachtungen der mutmaßlichen Schläger vor der Tat unter der Europabrücke

Neue Erkenntnisse gab es im Prozess um die Prügelei unter der Europabrücke: Als der 26-jährige Zeuge die Gruppe Jugendlicher unterhalb der Europabrücke passierte, lief er unwillkürlich schneller. Dies verrät seine App, ein Handyprogramm, mit dem Jogger ihre Geschwindigkeit messen. Von der Jugendkammer des Koblenzer Landgerichts wurden diese Messergebnisse genauer unter die Lupe genommen.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 12 weitere Artikel zum Thema