Archivierter Artikel vom 22.12.2015, 15:16 Uhr
Koblenz

Koblenz: In Höhe Moselring werden am Dienstagabend zwei Fahrspuren der B9 gesperrt

Am Moselring wird am heutigen Dienstagabend ein Verkehrsschild mithilfe eines Krans demontiert. Dazu müssen zwei Spuren der B9 stadtauswärts gesperrt werden.

Bei einer turnusmäßigen Prüfung der Haltevorrichtungen der Verkehrsschilder an der Bahnbrücke über den Moselring in Höhe der Abzweigung Bardelebenstraße wurden Schäden festgestellt, teilte die Stadtverwaltung am heutigen Dienstag mit. Die Fachleute entschieden, eines der Schilder zu demontieren. Es handelt sich um das Schild über den beiden rechten Fahrstreifen der B9 stadtauswärts. Zur Demontage wird heute, Dienstag, 22. Dezember, um 20.30 Uhr ein Kran aufgestellt. Die beiden rechten Fahrstreifen werden dazu gesperrt und der Verkehr um die Baustelle herum geleitet. Die Arbeiten dauern maximal zwei Stunden, teilt die Stadtverwaltung mit und bittet die Verkehrsteilnehmer um erhöhte Aufmerksamkeit und Rücksichtnahme.