Archivierter Artikel vom 22.05.2013, 09:22 Uhr
Plus
Koblenz

Koblenz: Drogensüchtiger fälschte Rezeptefür Diazepam

Er fälschte in mindestens vier Fällen Rezepte, um damit an das verschreibungspflichtige Beruhigungsmittel Diazepam heranzukommen. Außerdem wurde er auch noch bei zwei Diebstählen in Koblenzer Kaufhäusern erwischt. Jetzt verurteilte das Amtsgericht Koblenz den 38-jährigen Drogensüchtigen zu insgesamt einem Jahr und sechs Monaten Freiheitsstrafe auf Bewährung.

Lesezeit: 2 Minuten