Archivierter Artikel vom 30.12.2016, 17:46 Uhr
Plus
Koblenz

Koblenz: Die scheidende Jugendamtsleiterin Elvira Unkelbach im RZ-Gespräch

Wenn Elvira Unkelbach am 31. Januar zum letzten Mal die Tür ihres Büros im neunten Stock des Verwaltungshochhauses hinter dem Schängel-Center schließt, dann blickt sie auf mehr als 22 Jahre in verantwortlicher Stelle beim Jugendamt zurück, davon gut 13 Jahre als Leiterin. Vieles hat sich verändert in diesen Jahren – auch das Selbstverständnis des Amtes. Eins aber bleibt: Der Blick muss immer auf das Kind gerichtet sein, sagt die 62-Jährige. Dass es ihnen gut geht, dafür sind die Menschen im Jugendamt mit verantwortlich.

Lesezeit: 5 Minuten