Archivierter Artikel vom 12.02.2017, 20:45 Uhr
Plus
Koblenz

Koblenz: Der Bücherbus bringt Lesestoff in die Stadtteile

In finanziell knappen Zeiten wie diesen ist es absolut keine Selbstverständlichkeit, dass sich eine Stadt den Service eines Bücherbusses leistet. In Koblenz aber rollt er noch, als einziger Stadt in Rheinland-Pfalz. Noch immer gilt der blaue Bücherbus als „der Neue“ – dabei hat er schon vor 13 Jahren den roten abgelöst, nachdem dieser altersschwach einfach nicht mehr konnte.

Von Doris Schneider Lesezeit: 3 Minuten