Archivierter Artikel vom 12.06.2014, 08:17 Uhr
Plus
Koblenz

Koblenz: Das Jobcenter muss keine Endstation sein – Einrichtung präsentiert gute Zahlen

Langzeitarbeitslose an Rhein und Mosel haben laut Jobcenter Koblenz deutlich bessere Chancen als in den Vorjahren. Dieser Tage wurden Zahlen der von der Agentur für Arbeit und der Kommune finanzierten Einrichtung für 2013 präsentiert. Die Haupterkenntnis: Im Vergleich zu „Rekordjahren“ wie 2006 sind deutlich weniger Menschen auf Leistungen nach Hartz IV angewiesen.

Lesezeit: 4 Minuten