Koblenz

Koblenz braucht Platz für Großbaustelle: Bäume zwischen Schloss und Pfaffendorfer Brücke werden nicht gefällt, sondern verpflanzt

Hier sind sie zwar im Weg, aber zum Fällen sind sie viel zu schade – und noch jung und klein genug, um versetzt zu werden: 45 Bäume müssen auf dem Gelände zwischen Schloss und Pfaffendorfer Brücke weichen, damit hier die Baustelle für den Neubau der Brücke eingerichtet werden kann.

Doris Schneider Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net