Koblenz

Koblenz: Autofahrt endet in einer Grünfläche

Autofahrt endet in einer Grünfläche Foto: Polizei

Diese Autofahrt ist in einer Grünfläche geendet: Wegen schlechter Sicht- und Wetterverhältnisse ist ein 34-Jähriger mit seinem Wagen am Dienstag in einer Böschung gelandet.

Anzeige

Als er gegen 17.30 Uhr mit seinem Ford Escort aus Richtung Mainzer Tor auf die Pfaffendorfer Brücke auffahren wollte, kam er laut Polizei in der Rechtskurve von der Fahrbahn ab. Der leicht verletzte Mann wurde in ein Krankenhaus gebracht. Das total beschädigte Auto musste nach der Unfallaufnahme von der Grünfläche geschleppt werden.