Archivierter Artikel vom 23.10.2013, 09:21 Uhr
Plus
Koblenz

Koblenz: Anwohner mit den Parkscheinen für die Zonen 6A bis 13 dürfen bei Bedarf ausnahmsweise in den benachbarten Parkzonen parken

Das Problem ist nicht neu, wohl aber der Lösungsansatz: Während Autofahrer, in deren Straßenzügen gerade Baustellen zur Glasfasernetzverlegung sind, bisher nicht in andere Anwohnerparkzonen ausweichen durften, erlaubt die Stadt das nun.

Lesezeit: 1 Minuten
+ 2 weitere Artikel zum Thema