Archivierter Artikel vom 24.09.2015, 08:22 Uhr
Plus
Koblenz

Koblenz: Amazon-Mitarbeiter verlegen Warnstreik vor das Gericht

Rund 150 Mitarbeiter haben nach Angaben der Gewerkschaft Verdi in der Koblenzer Niederlassung von Amazon die Arbeit niedergelegt und sich an einem Warnstreik beteiligt. Eine Abordnung zog vor das Koblenzer Arbeitsgericht, wo über das Recht, Gewerkschaftskundgebungen auf dem Parkplatz vor dem Amazon-Gebäude abzuhalten, verhandelt wurde.

Lesezeit: 1 Minuten
+ 8 weitere Artikel zum Thema