Archivierter Artikel vom 27.11.2015, 15:56 Uhr
Koblenz

Koblenz: 21 Flüchtlinge schlafen jetzt in Aufenthaltsraum

Die Stadt richtet zurzeit an diversen Stellen weitere Unterbringungsmöglichkeiten für Flüchtlinge ein: Auf dem Gelände der Fritsch-Kaserne werden Wohncontainer aufgestellt, in der Rhein-Kaserne Zimmer eingerichtet, der frühere Betriebshof in der Schlachthofstraße wird weiter ausgebaut ... Doch: Auch jetzt, wo noch nicht alles fertig ist, kommen unvermindert weitere Flüchtlinge nach Koblenz. Und um diese unterzubringen, musste die Stadt jetzt zu einer Notlösung greifen.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net