Archivierter Artikel vom 31.10.2019, 11:57 Uhr
Koblenz

Klirrende Kälte: Väterchen Frost küsst Rübenacher Felder wach

Noch sind es einige Wochen hin, bis die Kälte unsere Region wohl wieder täglich fest in der Hand haben wird. Einen kleinen Vorgeschmack aufs Minustemperaturen und das morgendliche Kratzen der zugefrorenen Autofenster gab es Mittwoch und Donnerstag unter anderem in Rübenach – aber auch in etlichen Orten der Region.

Foto: Katrin Steinert
Wer sich früh aufmachte, um beispielweise mit seinem Hund eine Runde über die Felder zu drehen, konnte mit Frost bedeckte Blumen und Gräser entdecken, die durch die Wärme langsam auftauten. kst