Archivierter Artikel vom 02.08.2020, 19:22 Uhr
Plus
Koblenz

Kleinkunstfestival in Koblenz: Die Gauklerfestung als Corona-Edition

Machen und Einschränkungen in Kauf nehmen – oder es sein lassen. Das sind die beiden Optionen, zwischen denen sich (private) Kulturveranstalter in dieser Zeit der Pandemie entscheiden müssen. Ein Blick in die so gut wie leer gefegten Veranstaltungskalender zeigt, dass vielfach der Verzicht das Mittel der Wahl ist – ein nachvollziehbarer Schritt. Aufwand und Ertrag stehen wegen Auflagen zum Schutz gegen eine Corona-Infektion schließlich oft genug in keinem Verhältnis: Es rechnet sich nicht. Nüchtern betrachtet dürfte diese Formel auch auf die Gauklerfestung zutreffen, die jetzt am Wochenende auf der Festung Ehrenbreitstein stattfand.

Von Anke Mersmann Lesezeit: 4 Minuten