Archivierter Artikel vom 02.08.2011, 09:19 Uhr
Plus
Koblenz

Kevag dementiert

Die Meldung der Financial Times Deutschland und der DPA, der zweitgrößte deutsche Energiekonzern RWE prüfe derzeit den Verkauf von drei deutschen Vertriebstöchtern, hat für große Verwirrung gesorgt. Genannt wurde nämlich auch die Koblenzer Elektrizitätswerk- und Verkehrs-Aktiengesellschaft (Kevag).

Lesezeit: 2 Minuten