Archivierter Artikel vom 18.10.2021, 15:10 Uhr
Plus
Koblenz

Katharina Schaaf bewahrte Koblenzer Moddersproch: Erinnerung an beliebte Mundartdichterin

„Su schwätze mir“ hieß jahrzehntelang eine Rubrik in unserer Zeitung, die viele Leser ganz besonders schätzten. Und dies absolut zu Recht. Denn unter dem mundartlichen Titel verbargen sich Kleinode der Dichtkunst, abgefasst vornehmlich in der Koblenzer Muttersprache, geschrieben von Katharina Schaaf. Heute vor zehn Jahren starb sie im Alter von 95 Jahren.

Von Peter Karges Lesezeit: 3 Minuten