Archivierter Artikel vom 22.01.2016, 18:07 Uhr
Plus
Koblenz

Karthäuser kämpfen weiter um ihre Bushaltestellen

Die Hoffnung der Karthäuser, dass mit dem neuen Busfahrplan die negativen Änderungen aus dem vergangenen Jahr wieder aufgehoben würden, hat sich nicht erfüllt. Der Wegfall von Haltestellen, Fahrten im Minutentakt durch enge Anwohnerstraßen und die Platzierung der Pausen-Haltestellen hatten viele Probleme nach sie gezogen.

Lesezeit: 3 Minuten