Archivierter Artikel vom 22.02.2021, 06:00 Uhr
Plus
Koblenz

Kahlschlag am Rhein: Bäume müssen Platz machen für den Neubau der Pfaffendorfer Brücke

Ein schöner Anblick ist er nicht, der Kahlschlag am Rheinufer zwischen Pfaffendorfer Brücke und Schloss. Hier wurden in den vergangenen Tagen viele, auch alte Bäume gefällt. Ebenso wie die Bäume auf der anderen Rheinseite müssen sie für die Neubaupläne der Brücke weichen, da hier in diesem Bereich die neue Brücke aufgebaut wird. Insgesamt 140 Bäume sind gefällt worden, bestätigt Stadtbaummanager Stephan Dally. Das ist frühzeitig von der Stadt kommuniziert worden – und es war einfach nicht zu ändern, so schade es ist.

Von Doris Schneider Lesezeit: 2 Minuten
+ 73 weitere Artikel zum Thema