Archivierter Artikel vom 05.02.2013, 16:28 Uhr
Weitersburg

Junge Frau bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Schwer verletzt worden ist eine 27-Jährige aus dem Raum Limburg bei einem Verkehrsunfall, zu dem es auf der schneebedeckten Fahrbahn der A 48 in der Gemarkung Weitersburg am Dienstag gegen 10.20 Uhr gekommen ist.

Foto: Polizei

Wie die Autobahnpolizei Montabaur mitteilt, hat die Frau wegen zu hohen Tempos die Kontrolle über ihr Auto verloren. Der Wagen kam nach rechts in die Böschung ab, überschlug sich und prallte gegen einen Baum. Dabei wurden ein Verkehrsschild und der Wildschutzzaun auf einer Länge von 30 Metern beschädigt. Die Fahrerin wurde ins Bundeswehrzentralkrankenhaus nach Koblenz gebracht. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf 10 000 Euro.