Archivierter Artikel vom 08.08.2022, 10:37 Uhr
Plus
Rhens

Jugendzeltplatz Rhens hat jetzt bessere Stromversorgung: Trafostation in Betrieb genommen

Es ist nicht übertrieben, den Rhenser Jugendzeltplatz „Am Pfaffenwäldchen“ als eine der Topadressen für Ferienfreizeiten zu bezeichnen. Bis zu 18.000 Kinder und Jugendliche aus ganz Europa campen hier in jedem Jahr, und nicht nur Pfadfindergruppen wissen die Abgeschiedenheit und Naturnähe zu schätzen. Dieser Vorzug brachte aber auch Probleme mit sich: Die Stromversorgung gestaltete sich überaus schwierig – Bis jetzt.

Von Reinhard Kallenbach Lesezeit: 2 Minuten