Archivierter Artikel vom 04.12.2014, 08:26 Uhr
Plus
Koblenz

Jugendrat Koblenz hat viel bewegt – und noch viel vor

„Ich will, dass die Spielplätze besser werden“, wirbt die mit zehn Jahren jüngste Kandidatin, die zum Jugendrat zur Wahl steht. Andere wollen sich für bessere Busverbindungen und Radwege einsetzen, für mehr Sportmöglichkeiten, verstärkte Freizeitangebote und eine bessere Ausstattung der Schulen.

Lesezeit: 3 Minuten
+ 8 weitere Artikel zum Thema