Archivierter Artikel vom 03.07.2012, 10:32 Uhr
Koblenz

Jugendlicher plötzlich von Brücke verschwunden – Hubschrauber kreiste über Koblenz

Der Polizeihubschrauber wurde am Montagabend gegen 21 Uhr zu einem Einsatz über dem Rhein gerufen – zum Glück war dann doch nichts passiert, wie die Polizei auf Anfrage mitteilt. Ein Passant hatte zuvor einen Jugendlichen auf der Pfaffendorfer Brücke sitzen gesehen, plötzlich war dieser verschwunden.

Symbolfoto
Symbolfoto
Foto: picture alliance / dpa

Daher hat der Zeuge die Polizei informiert – aus Furcht, der Jugendliche könnte in den Rhein gesprungen sein. Der Hubschrauber wurde vorsorglich alarmiert, seine Besatzung suchte den Rhein ab. Doch wenig später tauchte der junge Mann unversehrt wieder auf.