Koblenz

Jörg Mogendorf wird Pflegedirektor des Gemeinschaftsklinikums Mittelrhein

Auch eine weitere wichtige Personalentscheidung im Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein ist jetzt gefallen: Jörg Mogendorf wird Pflegedirektor des fusionierten Verbunds mit Häusern in Koblenz, Mayen, Nastätten und Boppard. Damit erhält ein ganz wichtiger Bereich einen neuen Kopf – wobei Mogendorf im Haus alles andere als ein Neuling ist. Er war bislang bereits Pflegedirektor im Kemperhof und wird jetzt die Gesamtverantwortlichkeit für die Pflege im Gemeinschaftsklinikum übernehmen. Das bestätigen der neue Aufsichtsratsvorsitzende, Oberbürgermeister Joachim Hofmann-Göttig, und Bernhard Mauel, Geschäftsführer des Gemeinschafsklinikums, im Gespräch mit unserer Zeitung.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net