Archivierter Artikel vom 30.12.2011, 09:46 Uhr
Plus

Jahresrückblick Region: Kiefer will Kühlturm kunstgerecht in Szene setzen

Mülheim-Kärlich – Die Nachricht hat zahlreiche Diskussionen ausgelöst: Der als „Prophet des Bleis und der Asche“ bekannte Künstler Anselm Kiefer will den Kühlturm des Atomkraftwerks (AKW) Mülheim-Kärlich kaufen. Der deutsche Bildhauer und Maler liebäugelt damit, aus dem ausgedienten Bau- ein Kunstwerk zu machen.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 3 weitere Artikel zum Thema