Archivierter Artikel vom 03.07.2017, 15:20 Uhr
Plus
Koblenz

Ist Urlaubszeit gleich Einbruchszeit? Die Polizei gibt Tipps für Haus und Hof

Mit den Sommerferien hat für viele Koblenzer die schöne Zeit des Jahres begonnen. Doch für so manchen Urlauber wird der Tag der Wiederankunft in den eigenen vier Wänden zum Albtraum: Aufgebrochene Türen, zerwühlte Schubladen und verschollene Wertsachen zeugen von ungebetenen Gästen zu Hause während der Reisezeit. Denn auch für Einbrecher soll dank lukrativer Taten die Ferienzeit mit die schönste Zeit im Jahr sein. Ist Urlaubszeit also gleich Einbruchszeit? Die Polizei nennt Zahlen und Hintergründe und gibt hilfreiche Expertentipps zur Vermeidung von Einbrüchen.

Von Chantal Dötsch Lesezeit: 2 Minuten