Archivierter Artikel vom 10.08.2017, 07:00 Uhr
Plus
Region/Koblenz

Ist der Kreis MYK eine Hausmüll-Hochburg? Eine Studie kritisiert Abfallmengen

Der Kreis Mayen-Koblenz ist eine Hausmüllhochburg – zu diesem Schluss kommt zumindest das Internetvergleichsportal „billiger.de“, das jüngst eine entsprechende Studie veröffentlicht hat. Demnach liegt der Landkreis mit 229 Kilogramm Hausmüll pro Einwohner und Jahr auf Rang 63 der insgesamt 200 überprüften Städte und Landkreise. Sind die MYK-Bürger also weniger umweltbewusst, weil sie mehr Müll anhäufen?

Lesezeit: 3 Minuten