Plus
Koblenz

Inzidenz bei unter 20-Jährigen steigt auf 373,1: Schüler bekommen Impfangebot

Seit Montag lernen die Schüler wieder in ihren Klassenräumen zusammen, und damit klettert auch die Zahl der positiven Corona-Tests bei den unter 20-Jährigen weiter in die Höhe. Bei zwölf Koblenzer Schülern sind laut Gesundheitsamt Mayen-Koblenz seit Wochenbeginn neue Infektionen nachgewiesen worden.

Von Katrin Steinert Lesezeit: 3 Minuten
+ 4950 weitere Artikel zum Thema