Plus
Koblenz

Interkulturelle Wochen locken mit vielen Events: 17 Veranstaltungen in 14 Tagen

„Neue Räume“ heißt das Motto, unter dem in diesem Jahr bundesweit in 600 Städten und Gemeinden mehr als 5000 Veranstaltungen bei den diesjährigen „Interkulturellen Wochen“ (IKW) angeboten werden. In Koblenz stehen vom 24. September bis zum 8. Oktober 17 Veranstaltungen auf dem Programm.

Von Stefan Lieser
Lesezeit: 3 Minuten
„Die Interkulturellen Wochen sind vielleicht wichtiger denn je. Flucht, Vertreibung, Migration, Arbeitsmigration – das nimmt weiter zu. Und deshalb ist es uns wichtig, nach Ende der Pandemie die IKW weiterzuführen.“ Dirk Schaefer, Vorsitzender des Beirates für Migration und Integration (BMI) bei der Stadt Koblenz, muss man zu Sinn und Zweck ...