Koblenz/Kreis MYK

Immer mehr Kirchenaustritte: Pfarrer suchen Weg aus der Krise

Immer mehr Menschen in Rheinland-Pfalz treten aus den Kirchen aus. „Der Trend steigender Kirchenaustrittszahlen ist auch in den 24 Gemeinden des Evangelischen Kirchenkreises Koblenz bemerkbar“, sagt Superintendent Rolf Stahl. Statistisch gesehen erklären jährlich zwischen 1 und 1,5 Prozent der Kirchenmitglieder ihren Austritt. 2018 waren es 819 von insgesamt 80.969.

Elvira Bell Lesezeit: 5 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net