Plus
Mülheim-Kärlich

Im Reich von Paprika, Kümmel und Pfeffer: Neuer Gewürzladen bei Hartkorn Produktionsstätte in Mülheim-Kärlich

Von Alexander Thieme-Garmann
Mit Hans-Dieter und Andreas Hartkorn begrüßten gleich zwei Generationen von Gewürzherstellern gemeinsam mit Mitarbeitern die Gäste auf der Einweihungsfeier des Gewürzladens.  Foto: Alexander Thieme-Garmann
Mit Hans-Dieter und Andreas Hartkorn begrüßten gleich zwei Generationen von Gewürzherstellern gemeinsam mit Mitarbeitern die Gäste auf der Einweihungsfeier des Gewürzladens. Foto: Alexander Thieme-Garmann
Lesezeit: 1 Minute

Wenn der Hersteller seine Ware in unmittelbarer Nachbarschaft zur Produktionsstätte anbietet, spricht man gerne von einem Werksverkauf. Das gilt auch für die Welt der Gewürze.

So kann Andreas Hartkorn, Geschäftsführer der Hartkorn Gewürzmühle GmbH, pünktlich zur Weihnachtszeit die ersten Gäste in seinem hauseigenen Gewürzladen im Gewerbegebiet Mülheim-Kärlich begrüßen. Die Romantik des Tante-Emma-Ladens um die Ecke sucht man hier zwar vergebens, doch punktet der Hartkorn-Laden mit einem reichhaltigen Sortiment an Gewürzen, gepaart mit themennahen Dingen des ...