Bendorf

Im Rahmen einer Verkehrskontrolle: Polizei Bendorf hält 58-Jährigen mit zwei Promille an

Ein 58-jähriger Mann hat bei einer stationären Verkehrskontrolle der Polizeiinspektion Bendorf einen Atemalkoholwert mehr als zwei Promille. Die Polizei entnahm ihm daraufhin seinen Führerschein und seinen Fahrzeugschlüssel.

Einen kurisoen Balulichteinsatz hatte die Idar-Obersteiner Polizei in der VG Herrstein-Rhaunen: Sie stellte dort einen stark alholisierten Mann, der kurz zuvr drei Kisten Bier aus einem Geschäft gestohlen hatte.
Einen kurisoen Balulichteinsatz hatte die Idar-Obersteiner Polizei in der VG Herrstein-Rhaunen: Sie stellte dort einen stark alholisierten Mann, der kurz zuvr drei Kisten Bier aus einem Geschäft gestohlen hatte.
Foto: dpa

Im Rahmen einer Verkehrskontrolle haben Beamte der Polizeiinspektion Bendorf am Freitag einen 58-jährigen Mann angehalten. Ein Atemalkoholtest habe einen Wert von über zwei Promille ergeben. Sein Führerschein und Fahrzeugschlüssel wurde laut Polizei Bendorf sichergestellt.