Plus
Koblenz

Im Mosellum in den Fluss eintauchen: Virtuelles Spiel zeigt Verschmutzung mit Plastikmüll auf

In unseren Gewässern ist er zu finden wie Fische und Algen, doch verloren hat er dort nichts: der Plastikmüll. Bedauerlicherweise kommen weltweit jährlich schätzungsweise 4,7 bis 12,7 Millionen Tonnen hinzu, so die Umweltstiftung WWF. Im Mosellum soll dafür nun sensibilisiert werden.

Von Peter Karges Lesezeit: 2 Minuten