Archivierter Artikel vom 21.06.2013, 10:40 Uhr
Plus
Koblenz

Im Koblenzer Wald herrscht keine Gefahr nach Dauerregen

Der Dauerregen der vergangenen Tage hat die Böden aufgeweicht. In der Region sind deswegen bereits Bäume umgekippt, und es hat Warnungen für Waldspaziergänger gegeben. In der Stadt Koblenz dagegen gibt es keine Überlegungen, den Wald abzusperren.

Lesezeit: 1 Minuten