„Ich schäme mich sehr dafür. Es tut mir unendlich leid.“

Michael K.

hat zugegeben, Servet Kuru erstochen zu haben