Archivierter Artikel vom 23.10.2016, 14:43 Uhr
Plus
Mülheim-Kärlich

Hybridrasen soll Platzproblem der SG lösen

Wenn alles glattgeht, hat die SG 2000 Mülheim-Kärlich im nächsten Jahr ein logistisches Problem weniger: Der Rasenplatz am Schulzentrum könnte schon im Frühjahr in einen Hybridrasen umgewandelt werden. Vorausgesetzt: Die beteiligten Gremien der Verbandsgemeinde Weißenthurm und der Stadt Mülheim-Kärlich stimmen zu.

Lesezeit: 2 Minuten