Archivierter Artikel vom 26.04.2016, 11:24 Uhr

Hunderttausende im Mittelrheintal erwartet

Seit 1956 erstrahlt das Rheintal im August jährlich im Licht roter Bengalofackeln und Feuerwerken.

Zum 61. Mal lockt „Rhein in Flammen“ am Samstag, 13. August, ins Mittelrheintal. Jedes Jahr am zweiten Samstag im August schlängelt sich der größte Schiffskorso Europas von Spay/Braubach nach Koblenz. Fuhren anfangs noch 30 Schiffe sind mittlerweile bis zu 70 Schiffe die 17 Kilometer lange Strecke. Laut Homepage der Veranstalter haben rund 25 000 Besucher die Möglichkeit, das Feuerwerksspektakel von einem Schiff aus zu beobachten. Hinzu kommen Jahr für Jahr Hunderttausende Besucher an Land – auf die neben Koblenz auch in Spay, Brey, Rhens, Braubach und Lahnstein ein abwechslungsreiches und unterhaltsames Programm wartet.

Mehr Infos gibt es im Internet unter www.rhein-in-
flammen.com