Koblenz

Hunderte Traktoren in der Stadt, aber: Weniger Chaos als befürchtet

Auch am Dienstag kam es am Rande der EU-Agrarministerkonferenz in Koblenz zu Demonstrationen. Am frühen Vormittag trafen mehrere Hundert Traktoren in der Stadt ein, die Sternfahrt wurde vom Verein „Land schafft Verbindung“ organisiert. Die Protestaktion zog mäßige Verkehrsbehinderungen mit sich.

Annika Günther Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net