Archivierter Artikel vom 11.12.2016, 19:55 Uhr
Plus
Koblenz

Hunderte Strohballen stehen in Flammen: Ursache unklar

Rund 300 brennende Strohballen in Arenberg hielten am frühen Sonntagabend mehrere Feuerwehreinheiten in Atem. Auch ein Polizeihubschrauber war im Einsatz. Die Brandursache ist noch unklar.

Lesezeit: 1 Minuten