Archivierter Artikel vom 21.09.2020, 09:57 Uhr
Plus
Koblenz

Humor bleibt sein Überlebensrezept: Manfred Gniffke hat Lebenserinnerungen aufgeschrieben – Buchvorstellung am Samstag im Livestream

Eigentlich hätte dieses Buch nie öffentlich erscheinen sollen. Eigentlich! Denn das Kowelenzer Altstadt-Original Manfred Gniffke (81), hatte sein Leben ursprünglich nur für seine Lieben in Worte gefasst. Nur für sie wollte er niederschreiben, wie sein Leben wirklich war und wie er zu dem wurde, was er heute ist: „Der Mensch denkt und Gott lenkt“, überschreibt er seine Lebenserinnerungen, die in diesen Tagen in der edition Rhein-Zeitung erscheinen.

Lesezeit: 3 Minuten