Archivierter Artikel vom 13.07.2022, 15:36 Uhr
Plus
Alken

Hotelschiff rammt Ausflugsschiff und Kaimauer in Alken – Geschädigte berichtet über Ereignisse

Ein Hotelschiff rammte in der Nacht von Montag auf Dienstag gegen 3.40 Uhr das Ausflugsschiff „MS Goldstück“, das an seiner Steigeranlage bei Alken lag. Anschließend kollidierte das Hotelschiff weiter talwärts in Alken mit der Kaimauer, wie die Wasserschutzpolizei mitteilt. Durch den Aufprall kam die Mauer, die den oberhalb liegenden Fahrradweg zum Uferbereich abgrenzt, teilweise zum Einsturz. Auch beide Schiffe sowie die Steigeranlage wurden durch die Kollision erheblich beschädigt.

Von Mira Zwick Lesezeit: 3 Minuten