Archivierter Artikel vom 10.02.2014, 19:15 Uhr
Plus
Koblenz/Polch

Holocaust-Zeitzeuge Heinz Kahn ist tot: Jüdische Kultusgemeinde trauert

Die Jüdische Kultusgemeinde trauert um Dr. Heinz Kahn. Der langjährige Vorsitzende der Jüdischen Kultusgemeinde Koblenz starb am Sonntag, 9. Februar, im Alter von 91 Jahren. Wie die Christlich-Jüdische Gesellschaft mitteilte, wird er am Mittwoch, 11. Februar, um 11.30 Uhr auf dem Friedhof in der Schwerzstraße beigesetzt.

Lesezeit: 2 Minuten