Archivierter Artikel vom 31.03.2020, 13:32 Uhr
Lützel

Hoher Schaden in Lützel: Alkoholisierter Mann zerkratzt zehn Autos

Zehn geparkte Autos hat ein 36-jähriger Mann am Montagabend gegen 20.20 Uhr im Brenderweg in Lützel zerkratzt.

Foto: dpa

Die Wagen standen zwischen dem Anwesen Brenderweg 12 und der Balduinbrücke. Aufgrund eines Zeugenhinweises konnte der Verdächtige noch in Tatortnähe angetroffen werden. Laut Polizei stand er sichtlich unter Alkoholeinfluss. Der Gesamtschaden wird auf circa 20.000 Euro geschätzt.