Archivierter Artikel vom 14.06.2013, 09:24 Uhr
Plus
Koblenz

Hofmann-Göttigs Wandel vom Welterbe-Hüter zum Seilbahnkämpfer

Vom Schützer des Welterbes zum vordersten Kämpfer für die Seilbahn: Der Koblenzer Oberbürgermeister Joachim Hofmann-Göttig hat innerhalb weniger Jahre einen bemerkenswerten Sinneswandel an den Tag gelegt. Immer wieder wird in letzter Zeit die Frage laut: Wechselt der OB seine Meinung je nach dem Amt, das er innehat?

Lesezeit: 2 Minuten
+ 68 weitere Artikel zum Thema