Archivierter Artikel vom 22.11.2017, 15:50 Uhr
Plus
Koblenz

Höfken überreicht Bescheid: Schüler-Park der IGS wird mit 40.000 Euro gefördert

Einen Obst- und einen Bienengarten gibt es bereits an der IGS Koblenz. Zukünftig könnten an der Einrichtung zusätzlich Nutzpflanzen wachsen und gedeihen. Satte 40.000 Euro hatte die rheinland-pfälzische Umweltministerin Ulrike Höfken im Gepäck, mit dem das von Schülern ins Leben gerufenen Projekt Schüler-Park unterstützt werden soll.

Von Katharina Demleitner Lesezeit: 3 Minuten