Karthause

Hochschule Koblenz macht Anwohnern keine Hoffnung: Keine Chance für mehr Parkraum auf dem Campus

An der Rüsternallee auf der Karthause parken in Vorlesungszeiten viele Studenten der nahen Hochschule Koblenz – zum Unwillen der Anwohner, die ohnehin über viele Verkehrsprobleme in der relativ stark befahrenden Straße klagen. Die Freien Wähler haben nun unter anderem Vorschläge gemacht, wie die Hochschule mehr Parkraum für ihre Studenten auf dem eigenen Gelände schaffen könnte (die RZ berichtete) – doch der Präsident betont, dass das nicht so leicht ist.

Stephanie Mersmann Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net