Archivierter Artikel vom 03.11.2015, 08:36 Uhr
Plus
Koblenz

Hilfesuchende Frauen finden online Trost

Nach einem sexuellen Übergriff brauchen betroffene Frauen Verständnis und Hilfe. Selbst die Vereinbarung eines Termins in der Fach- und Beratungsstelle der Region, dem Frauennotruf Koblenz, kann zu einer unüberwindbaren Hürde werden. Als Angebot gibt es nun eine sichere Onlineberatung.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 5 weitere Artikel zum Thema