Archivierter Artikel vom 10.10.2012, 12:58 Uhr
Plus
Koblenz

Heute Abend im Stadion: TuS Koblenz tritt gegen Borussia Dortmund an

In einem Freundschaftsspiel hat die Regionalligamannschaft der TuS Koblenz nur knapp gegen Borussia Dortmund verloren. Der BVB reiste ohne Nationalspieler an – mehr als 4700 Zuschauer hofften dennoch auf einen interessanten Fußballabend. Sie sahen ein 1:2, für die TuS hatte Anel Dzaka das 1:0 gemacht, für Dortmund trafen Hofmann und Schieber. Ausführlicher Spielbericht folgt.

Lesezeit: 1 Minuten
+ 2 weitere Artikel zum Thema