Archivierter Artikel vom 15.12.2016, 13:08 Uhr
Plus
Koblenz

Havarie auf dem Rhein: Bergung erst am Freitag

Die bei Horchheim am Donnerstag im Rhein gesunkene Arbeitsplattform des Wasserstraßen- und Schifffahrtsamtes Bingen wird am Freitag geborgen. Grund für die Verzögerung: Die Arbeiten an dem 16 bis 18 Tonnen schweren Havaristen erfordern den Einsatz eines großen Hebekrans.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 2 weitere Artikel zum Thema