Archivierter Artikel vom 29.11.2021, 15:45 Uhr
Plus
Koblenz

Hausärzte organisieren Sonderimpfaktionen: Praxis in der Vorstadt bietet Wochenendtermine an

Ein Termin irgendwann im Februar, weil so viele Patienten schon auf der Warteliste stehen: Diese Antwort hat der Koblenzer Klaus Bottlies bekommen, als er sich in seiner Hausarztpraxis zur Booster-Impfung anmelden wollte. Auch andere Koblenzer berichten, dass ihnen bei ihren Ärzten Termine nicht vor Februar/März in Aussicht gestellt werden.

Von Doris Schneider Lesezeit: 3 Minuten